Es gibt nur einen Weg, ein "Gespenst" sicher zu überwinden: Es zu beobachten. Bekämpfen wir es nicht, widerstehen wir ihm nicht. Beobachten wir es nur, ruhig, aber stetig und unnachgiebig (Ramana Maharshi).