Jede Vorstellung von einem persönlichen "Weiterleben" oder von Reinkarnation ist nichts weiter als der Geist, der die Illusion seiner Kontinuität aufrechterhalten will (Tony Parsons).